Ihre Rechtsanwältin für Zivilrecht in Dortmund


Im alltäglichen Leben werden viele Verträge geschlossen, die vorab geprüft werden sollten, nicht eingehalten oder rückabgewickelt werden müssen.

Verträge sind einzuhalten – daher sollten sie vorab sorgfältig geprüft werden. Wenn sich Ihr Vertragspartner nicht an seinen Teil der Abmachung hält, gibt es verschiedene Handlungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel vom Vertrag zurück zu treten, ihn rückabzuwickeln, durchzusetzen oder Schadensersatz für die Nichteinhaltung zu verlangen.

Ich zeige Ihnen Ihre rechtlichen Möglichkeiten auf unter Beachtung des wirtschaftlich und praktisch Sinnvollem.

Das Zivilrecht umfasst: